Beste Perspektiven

Anästhesisten/innen haben hervorragende Perspektiven im Krankenhaus oder auch als Ärztin/Arzt in Niederlassung. Selbst Teilzeit mit individueller Gestaltung ist möglich. Das gilt sowohl für die Weiterbildungszeit als auch später für die Berufsausübung als Fachärztin/Facharzt.

Für Studierende sind Famulatur und das Praktische Jahr (Wahlfach) der beste Weg, die Anästhesiologie kennenzulernen. Ärztinnen und Ärzten bieten sich nach abgeschlossenem Medizinstudium und Approbation exzellente Startbedingungen über die Weiterbildung zur Fachärztin, zum Facharzt für Anästhesiologie. Diese erfolgt in einer hierfür von den Landesärztekammern befugten Weiterbildungsstätte. Welche davon in deiner Nähe sind, könnt ihr über unser Weiterbildungsregister herausfinden.

In unserer Musterpräsentation über die Weiterbildung in Deutschland haben wir Ihnen auf einen Blick alle wichtigen Infos über das Fachgebiet, die Facharztausbildung, Stellenaussichten, Weiterbildungsstätten usw. zusammengestellt: 

Weiterbildung in Deutschland (PDF)

 

 Weiterbildungsstätte

Aus diesem Grund bilden zahlreiche Weiterbildungsbefugte mit anderen Krankenhäusern oder Praxen Weiterbildungsverbünde. Damit ist gewähr-leistet, dass die erforderlichen 60 Monate und/oder die nachzuweisenden Verfahren zuverlässig angeboten und erlernt werden können. Für diese so genannte Assistentenrotation gibt es an vielen Kliniken entsprechende Rotationsvereinbarungen und ggf. auch Arbeitsverträge.

Anerkannte Weiterbildungsstätten in Deutschland finden Sie auf dieser Website im Weiterbildungsregister des Berufsverbands Deutscher Anästhesisten (BDA) und der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI).

 

 Weiterbildungsregister – Suche

Ob eine Weiterbildungsstätte gerade eine Stelle frei hat, ist im Register nicht hinterlegt. Bitte nehmen Sie deshalb direkt Kontakt auf oder informieren Sie sich im Stellenmarkt des Berufsverbandes Deutscher Anästhesisten e.V. (BDA). 

 

 Weiterbildungsregister – Teilnahme

 
Infos zur Anmeldung

Voraussetzung für das Login im Weiterbildungsregister ist die Mit gliedschaft im BDA oder in der DGAI. Falls Sie bereits Zugangsdaten für den geschlossenen Bereich der Webseiten des BDA und der DGAI besitzen, können Sie diese zur Anmeldung am Weiterbildungsregister verwenden. 

Benutzerzugang beantragen:
Benutzerantrag BDA, Benutzerantrag DGAI

Neuigkeiten schnell erzählt

Aktuelle Inhalte

Nächste Veranstaltungen

25. - 27. April 2018
Deutscher Anästhesie Congress 
NürnbergConvention Center, NCC Ost
Messezentrum
90471 Nürnberg
http://www.dac2018.de.